Außerunterrichtliche Veranstaltungen

Aufgrund der Corona-Krise hat das Kultusministerium alle außerschulischen Veranstaltungen wie z.B. Schullandheimaufenthalte, Jahresausflüge und Schulfeste bis zum Schuljahresende, etc. untersagt. Auf der Homepage des Kultusministeriums wurde dies unter den häufig gestellten Fragen aktualisiert.

Finden außerunterrichtliche Veranstaltungen statt?
Alle außerunterrichtlichen Veranstaltungen sind bis Schuljahresende untersagt.
Hierzu zählen neben Studien- und Klassenfahrten und Schüleraustauschen auch u.a. Schullandheimaufenthalte, Projekttage, Chor-, Orchester- und Sporttage oder Schulfeste.
Siehe hierzu Verwaltungsvorschrift „Außerunterrichtliche Veranstaltungen“.

 

Aus diesem Grund können wir zum jetzigem Zeitpunkt bis zum Schuljahresende kein Schulfest, keine große Theater-AG Aufführung in der Turn- und Festhalle oder Jahresausflüge durchführen. Für dieses und das neue Schuljahr dürfen derzeit auch keine Schullandheimaufenthalte geplant und gebucht werden.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

 

 

nach oben